Die St. Johannes-Gemeinde Oberursel

Eine Gemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) 

Aktuelles aus der Gemeinde

 

11.08.2021 - Termine der nächsten Sonntagsgottesdienste

15.08.2021    10.30 Uhr Lektorengottesdienst (Niklas Brandt)

22.08.2021    10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Prof. A. Behrens)

29.08.2021    10.00 Uhr Hauptgottesdienst (Prof. C. Neddens)

In Absprache mit Pfr. Höhn wechseln wir ab 29. August wieder zu unserer gewohnten Uhrzeit 10.00 Uhr, da für die nächste Zeit keine zwei Gottesdienste mehr geplant sind. Bitte informieren Sie darüber auch Bekannte, die kein E-Mail-Konto haben.

 

27.07.2021 - Erkrankung von Pfr. Höhn

Liebe Mitglieder und Freude unserer Evangelisch-Lutherischen St.-Johannes-Gemeinde,

unser Pfarrer Theodor Höhn ist erkrankt und wird einige Zeit ausfallen. Daher ergeben sich auch Änderungen bei den Gottesdiensten.

Am 01.08.2021 findet um 17.00 Uhr ein Hauptgottesdienst statt, der von Prof. C. Barnbrock gehalten wird.

Den Predigtgottesdienst am 08.08.2021, 10.30 Uhr, hält Pfr. R. Spring.

Der Kirchenvorstand hat Herrn Rudolf Müller als ehrenamtlichen Mitarbeiter im Gemeindebüro beauftragt. Er ist über die neue E-Mail-Adresse oberursel-gemeindebuero@selk.de erreichbar und mindestens dienstags von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr im Gemeindebüro anwesend. Wenden Sie sich bitte mit organisatorischen Fragen, Abkündigungen usw. an ihn.

  

23.12.2020 - ... und noch mehr Digitales

Die Trinitatis-Gemeinde Frankfurt streamt ihre Gottesdienste für alle, die nicht persönlich daran teilnehmen können oder wollen, über Youtube. Bitte verwenden Sie den folgenden Link: https://www.youtube.com/channel/UCE1fZCgEzBKAgfy0UDZZ2Bw

Die Mariengemeinde der SELK in Berlin-Zehlendorf hat ihre digitale Christvesper bereits online zur Verfügung gestellt (https://www.youtube.com/watch?v=OzdoTQa0Nog). Zu den Bestandteilen der Christvesper gehört ein knapp 9-minütiges Krippenspiel, das eine Familie der Gemeinde beigesteuert hat. Sie hat mit Playmobil-Figuren die Weihnachtsgeschichte nachgestellt. Gelesen wird die Lutherübersetzung in verschiedenen Rollen. Die Gemeinde hat zugleich fünf Präsenzangebote vorbereitet, darunter die Christnacht mit Abendmahl.

 Zweigleisig fährt auch die Christusgemeinde der SELK in Potsdam: Neben zwei an Heiligabend stattfindenden Präsenzgottesdiensten in sehr reduzierter Teilnehmendenzahl soll der vorab aufgenommene Gottesdienst für Gemeindeglieder und Interessierte eine 'stay-at-home'-Alternative bieten (https://www.youtube.com/watch?v=ctvVfIZaUSo).

 

22.12.2020 - Weitere digitale Gottesdienstangebote für Weihnachten

Die Gemeinden Lage, Blomberg und Bielefeld der SELK werden - solange es möglich und vertretbar ist - in der Weihnachtszeit Präsenzgottesdienste anbieten. Da aber coronabedingt nicht alle Gemeindeglieder zu diesen Gottesdiensten kommen können, haben die Pfarrer Tino Bahl (Lage/Blomberg) und Andreas Volkmar (Bielefeld) sowie Mitarbeitende eine Christvesper als Video (https://www.youtube.com/watch?v=YzYbjj7Fxiw) aufgenommen. Schon vor einigen Jahren hatte die Bielefelder Trinitatisgemeinde auf "lutherwelt" eine Predigt der Christvesper im Internet zur Verfügung gestellt (https://www.youtube.com/watch?v=OHL5ZQ1QHFM&t=0s), um Menschen zu trösten und ermutigen, denen ein Gottesdienstbesuch am Heiligen Abend nicht möglich war. Auch dieses Angebot ist weiter abrufbar.

Auch die Zionsgemeinde der SELK in Runkel-Steeden bietet ein besonderes digitales Format an. Da der gewöhnliche Gottesdienstbesuch für viele Menschen aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich sei, komme die Christvesper dieses Jahr in die Wohnzimmer, heißt es in einer Pressemitteilung. Über mehrere Wochen hätten verschiedene Gemeindekreise und Gemeindeglieder Video-Beiträge aufgenommen. Mitglieder des Jugendkreises hätten diese zu einer Andacht für den Heiligen Abend zusammengefügt. "Ein besonderes Highlight der Christvesper ist das Krippenspiel, das Diakonin Jaira Hoffmann extra für dieses Projekt verfasst hat", berichtet der Steedener Gemeindepfarrer Daniel Schröder: "Über 20 Kinder der Gemeinde spielten - jeweils mit ihren Familienmitgliedern - Szenen der Heiligen Nacht. Dazu wurden verschiedene bekannte Orte der Stadt Runkel aufgesucht. So zieht ein Esel durch das Schlosstor in Schadeck und König Herodes empfängt die drei Könige in der Burg Runkel. Die Beteiligten hatten bei diesem besonderen Krippenspiel viel Freude."

Über die Homepage der Gemeinde (www.selk-steeden.de) ist die Online-Christvesper ab dem 24. Dezember um 15 Uhr verfügbar. Pfarrer Schröder: "Wir hoffen, dass wir mit diesem Angebot dazu beitragen können, dass es am Ende dieses herausfordernden Jahres eine frohe Weihnacht gibt."

 

19.12.2020 - Digitale Gottesdienstangebote für die Weihnachtszeit

Angesichts der aktuellen Schwierigkeiten bei der Gestaltung von Präsenz-Gottesdiensten haben unsere Schwester-Gemeinden in Landau und Kaiserslautern beschlossen, ihre Gottesdienste bis zum 10. Januar ausschließlich als Online-Gottesdienste anzubieten.

Alle Gottesdienste können in Form eines "Zoom-Meetings" am Bildschirm mitverfolgt werden. Die Termine sind: 

Vorabend zum 4. Advent, Samstag, 19. Dezember: 17.00 Uhr Adventsgebet

Heiligabend, 24. Dezember: 16.00 Uhr „Christvesper“

1.Weihnachtstag, 25. Dezember: 11.00 Uhr

2. Weihnachtstag, 26. Dezember: 11.00 Uhr

Sonntag nach Weihnachten, 27. Dezember: 11.00 Uhr

Donnerstag, 31. Dezember: 17.00 Uhr Gottesdienst zum Jahresschluss

2. Sonntag nach Weihnachten, 3. Januar: 11.00 Uhr Epiphaniasgottesdienst

1. Sonntag nach Epiphanias, 10. Januar: 11.00 Uhr

Zum Ablauf: Der "Gottesdienstraum" ist jeweils 30 Min. vor Beginn geöffnet. Die Zugangsdaten sind jeweils:

https://us02web.zoom.us/j/6412430951

Meeting-ID: 641 243 0951

 

30.08.2020 - 12. Sonntag nach Trinitatis

Auch heute bieten wir Ihnen wieder die Möglichkeit, ein Gottesdienst-Video anzuschauen und die Sonntagspredigt zu hören.

 

23.08.2020 - 11. Sonntag nach Trinitatis

Durch Anklicken können Sie auf den Gottesdienst und die Predigt zugreifen.

 

16.08.2020 - 10. Sonntag nach Trinitatis

Hier der Link zum Gottesdienst und die Predigt für den heutigen Sonntag.

 

09.08.2020 - 9. Sonntag nach Trinitatis

Auch für den heutigen Sonntag gibt es ein Gottesdienst-Video und die Predigt als Audio-Datei.

 

01.08.2020 - 8. Sonntag nach Trinitatis

Wie üblich stellen wir Ihnen den Link zum Gottesdienst-Video und die Predigt für den morgigen Sonntag zur Verfügung.

 

25.07.2020 - 7. Sonntag nach Trinitatis

Morgen ist der 7. Sonntag nach Trinitatis. Hier das Video und die Predigt dazu.

 

18.07.2020 II - 6. Sonntag nach Trinitatis

Hier das Gottesdienst-Video und die Predigt für den 6. Sonntag nach Trinitatis.

 

18.07.2020 - 5. Schreiben der Kirchenleitung zur Coronavirus-Krise

Das mittlerweile 5. Rundschreiben der Arbeitsgruppe "Corona-Krise" von Kirchenleitung und Kollegium der Superintendenten in der SELK können Sie hier nachlesen.

 

11.07.2020 - 5. Sonntag nach Trinitatis

Hier das Video und der Predigt-Link für den morgigen Sonntag.

 

04.07.2020 - 4. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdeinst-Video und Predigt für den 4. Sonntag nach Trinitatis.

 

28.06.2020 - 3. Sonntag nach Trinitatis

Hier in gewohnter Weise der Sonntagsgottesdienst und die Predigt für den heutigen Sonntag.

 

21.06.2020 - 2. Sonntag nach Trinitatis

Auch heute haben Sie wieder die Möglichkeit, den Sonntagsgottesdienst anzuschauen und die Predigt zu hören.

 

13.06.2020 - 1. Sonntag nach Trinitatis

Hier die Links zum Gottesdienst und zur Predigt für den morgigen Sonntag.

 

06.06.2020 - Trinitatisfest

Die Predigt zum morgigen Trinitatisfest kann hier angehört werden. Der Kurzgottesdienst steht auch als Video-Aufzeichnung zur Verfügung.

 

31.05.2020 - Pfingstmontag

Auch für den Pfingstmontag wurde ein Gottesdienst aufgezeichnet. Sie finden ihn hier.

 

30.05.2020 - Pfingstsonntag

Hier die Links zum Gottesdienst für den morgigen Pfingstsonntag sowie zur Predigt dieses Gottesdienstes.

 

30.05.2020 - 4. Schreiben der Kirchenleitung zur Coronavirus-Krise

Die Kirchenleitung und das Kollegium der Superintendenten haben ein weiteres Schreiben zur Coronavirus-Krise veröffentlicht. In der Anlage zu diesem Schreiben werden Hinweise gegeben, wie Gemeindearbeit trotz erschwerter Bedingungen stattfinden kann.

 

24.05.2020 - Sonntag Exaudi

Hier wie üblich die Links zum Video-Gottesdienst und zur Audio-Predigt.

 

21.05.2020 - Christi Himmelfahrt

Der Gottesdienst zu diesem hohen Feiertag kann hier angeschaut werden.

 

16.05.2020 - Sonntag Rogate

Auch für den morgigen Sonntag gibt es wieder einen Video-Gottesdienst. Die Predigt können Sie sich alternativ auch hier anhören.

 

09.05.2020 - Sonntag Kantate und aktuelle Informationen

Die Video-Aufnahme des Gottesdienstes für den morgigen Sonntag Kantate finden Sie hier. Die Predigt können Sie sich auch wieder unter der Telephonnummer 06171-268320 anhören.

Wir haben aber auch vor, in unserer Kirche gemeinsam Gottesdienst zu feiern, weiter unter strenger Befolgung der erforderlichen Sicherheitsauflagen; damit wir genügend Platz haben, um 9.00 Uhr und um 10.30 Uhr.

Für die Abendmahlsfeier haben wir Laufwege und Verfahren im Kirchenvorstand (u.a. in einem Ortstermin am vorigen Sonntag) besprochen und wollen folgendes versuchen:

Da eine Abendmahlsfeier in der gewohnten Form zur Zeit nicht erlaubt und auch nicht verantwortbar ist, laden wir die Abendmahlsgäste ein, einzeln durch den Mittelgang vor den Altar zu treten; dort werden auf dem kleinen Tisch, der sonst in der Weihnachtszeit unsere Krippenfiguren trägt, die voher auf dem Altar gesegneten Hostien bereitliegen, außerdem kleine Gläser mit gesegnetem Abendmahlswein, beides durch eine Plexiglasscheibe von oben geschützt; wer das Abendmahl empfangen möchte, nimmt Hostie und Glas, hört dabei vom Pfarrer aus vorgeschriebenem Abstand die Worte: "Christi Leib, für dich gegeben" und "Christi Blut, für dich vergossen", ißt die Hostie und trinkt den Wein - und stellt das leere Glas auf einem zweiten Tischchen ab und geht an der Seitenwand zurück zum Platz.

Das scheint uns von allen denkbaren Verfahrensweisen die Stiftung des Abendmahls und die gegenwärtig gebotene besondere hygienische Sorgfalt am ehesten zu verbinden. Wir freuen uns auf den Tag, an dem wir die provisorischen Abendmahlsgläser außer Dienst nehmen und als Andenken an dieses Frühjahr aufbewahren können.

Nach weiterer Lockerung der Kontaktsperre sind in aller Vorsicht auch einige andere Gemeindeveranstaltungen wieder möglich - am Freitag, dem 15.05., um 19.30 Uhr Bibelkreis, nach Rücksprache auch wieder Konfirmandenunterricht und Jugendkreis - wir werden unsere Räume vorher noch in der erforderlichen Weise einrichten und vorbereiten. Bei Fragen zögern Sie nicht, anzurufen!

 

03.05.2020 - Misericordias Domini

Ab heute dürfen in unserer Kirche wieder Gottesdienste gefeiert werden. Trotzdem wurde auch für diesen Sonntag wieder ein Video-Kurzgottesdienst aufgezeichnet.

 

29.04.2020 - Gemeindebrief

Für den Monat Mai wurde heute ein verkürzter Gemeindebrief herausgegeben. Bitte beachten Sie insbesondere, dass ab dem 03.05.2020 wieder Gottesdienste - unter Beachtung von Hygienevorschriften - gefeiert werden dürfen.

 

26.04.2020 - Gottesdienst zum Sonntag Misericordias Domini

Der Gottesdienst zum heutigen Sonntag kann hier angeschaut werden. Die Predigt kann man sich alternativ auch unter der Telephonnummer (06171) 268320 anhören.

 

18.04.2020 III - Predigten jetzt auch per Telephon

Liebe Mitglieder und Freunde der St. Johannes-Gemeinde,

inzwischen haben wir weitere Kurzgottesdienste aufgenommen und über den Youtube-Kanal der Lutherischen Theologischen Hochschule zugänglich gemacht; ein bißchen quält uns die Frage: was hören Gemeindeglieder und Freunde, die keinen Internetzugang haben, kein smart-phone und damit keinen Zugang zu diesen Videos? Ich bin Karl-Heinz Wüst sehr dankbar für seine Arbeit an unserer Telephonanlage: wir haben jetzt eine Telephonnummer "übrig". Unter (06171) 268320 können Sie zu normalen Festnetz-Bedingungen eine Aufnahme der Predigt zum morgigen Sonntag hören (seien Sie bitte nicht enttäuscht: es ist dieselbe Aufnahme, die es auch im Gottesdienst-Video gibt). Wenn besetzt ist, hört gerade jemand anderes - versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut, wir lassen die Predigt die ganze Woche als Ansage stehen und ersetzen sie dann durch eine Ansprache zum kommenden Sonntag.


Bleiben Sie Gott befohlen, herzliche Grüße
Ihr Theodor Höhn, P.


18.04.2020 II - 3. Brief von Kirchenleitung und Kollegium der Superintendenten zur Corona-Krise

Die Arbeitsgruppe der Kirchenleitung und des Kollegiums der Superintendenten hat ein weiteres Schreiben zur Coronavirus-Krise herausgegeben.

 

18.04.2020 - Quasimodogeniti

Den Link zum Gottesdienst für den Sonntag nach Ostern finden Sie hier.

 

17.04.2020 - Offener Brief von Bischof Voigt

Bitte lesen Sie einen offenen Brief von Bischof Voigt an das Berliner Verwaltungsgericht zur Urteilsbegründung zum Gottesdienstversammlungsverbot.

 

13.04.2020 - Ostermontag

Den Gottesdienst zum Ostermontag können Sie sich hier anschauen.

 

12.04.2020 - Heiliges Osterfest

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Osterfest. Hier der Link zu unserem Gottesdienst am Ostersonntag.

 

10.04.2020 - Karfreitag

Hier der Link zum Gottesdienst am Todestag des Herrn.

 

09.04.2020 - Gründonnerstag

Den Gottesdienst zum heutigen Gründonnerstag finden Sie hier.

 

07.04.2020 - Oster-Gemeindebrief

Zum bevorstehenden Osterfest gibt es diesmal einen Extra-Gemeindebrief.

 

06.04.2020 - 2. Brief von Kirchenleitung und Kollegium der Superintendenten zur Corona-Krise

 Die Kirchenleitung und das Kollegium der Superintendenten haben einen erneuten Brief zur derzeitigen Corona-Krise verfasst. Nachzulesen ist er hier.

 

04.04.2020 - Gottesdienst zum Palmsonntag

Den Kurzgottesdienst zum morgigen Sonntag Palmarum gibt es hier zum Anschauen.

 

31.03.2020 - Passionsandacht in der Woche nach dem Sonntag Judika

In der laufenden Woche wurde die Passionsandacht von Prof. da Silva gehalten. Anschauen können Sie sich diese hier.

 

28.03.2020 II - Aktuelle Informationen von Pfr. Höhn

Liebe Mitglieder und Freunde unserer Evangelisch-Lutherischen St.-Johannes-Gemeinde,

wir sind, allem Anschein nach, leider noch lange nicht "durch" mit dem Corona-Virus; unser Kanzleramtsminister hat inzwischen die Frist der getroffenen Maßnahmen diskret verlängert, über Ostern und auch am Konfirmationssonntag werden wir voraussichtlich noch nicht wieder in unserer Kirche zusammenkommen dürfen.

Professor Christoph Barnbrock unterstützt weiterhin unser gemeinsames digitales Angebot auf dem Youtube-Kanal unserer Lutherischen Theologischen Hochschule, verlinkt auf unserer Gemeinde-Homepage (s. unten). Dafür und für alle weitere Unterstützung bin ich sehr dankbar.

Wir hatten inzwischen die Frühjahrssitzung von Superintendentenkollegium und Kirchenleitung - als Videokonferenz. In diesem Rahmen eine völlig neue Erfahrung, aber vielleicht wachsen uns technische Möglichkeiten zu für einige Aufgaben und Dinge, die zu tun sind. Telephon und Anrufbeantworter sind nach wie vor in Funktion - und völlig ansteckungsfrei ;-) - wenn Sie das Gefühl haben, auf meinen Anruf zu lange warten zu müssen: rufen Sie mich an!

Am Sonntag werde ich um 12.00 Uhr die Gebetsglocke unserer Kirche läuten - bitte beten Sie dann gemeinsam mit mir um Frieden und Bewahrung!

Herzliche Grüße
Ihr Theodor Höhn, P.

28.03.2020 - Gottesdienst zum Sonntag Judika

Auch für den morgigen Sonntag wurde bereits vorab ein Kurzgottesdienst aufgezeichnet, den Sie sich hier anschauen können.

 

26.03.2020 - Neue Passionsandacht online

Liebe Mitglieder und Freude unserer Evangelisch-Lutherischen St.-Johannes-Gemeinde,

auch für diese Woche nach dem Sonntag Lätare stellen wir eine Passionsandacht zur Verfügung, die dieses Mal Prof. Dr. Achim Behrens gestaltet hat.

https://youtu.be/s2ukUNaFY0M

Eine gesegnete Woche
wünscht Ihnen
Ihr
Theodor Höhn, Pfr.

  

22.03.2020 - Brief der Kirchenleitung an die Gemeinden

 

Bitte lesen Sie einen Brief unserer Kirchenleitung an die Gemeinden angesichts der Corona-Krise.

 

 

20.03.2020 - Grußwort von Pfr. Höhn

 

Liebe Mitglieder und Freude unserer Evangelisch-Lutherischen St.-Johannes-Gemeinde,

wir leben in turbulenten Zeiten - ziemlich gelähmt durch Versuche, mit einem noch nicht lange bekannten Virus in der gesamten Gesellschaft angemessen umzugehen; unsere hessische Landesregierung hat Verordnungen erlassen, die unter anderem Zusammenkünfte in kirchlichen Räumen untersagen - vorläufig bis zum 19.4.2020.

Bis auf weiteres halten wir uns daran; alle Gemeindeveranstaltungen in Kirche und Gemeindezentrum sind abgesagt, auch die Gottesdienste und Passionsandachten.

Gemeinsam mit Professor Christoph Barnbrock habe ich über ein (kleines) Ersatzangebot nachgedacht; wir haben inzwischen zwei Andachten auf Video aufgenommen, eine Passionsandacht für die Woche nach Sonntag Okuli (diese Woche jetzt) und eine Andacht für kommenden Sonntag (Lätare). Voraussichtlich werden wir versuchen, das fortzusetzen. Zu finden sind diese Aufnahmen im Youtube-Kanal unserer Lutherischen Theologischen Hochschule, verlinkt auf unserer Gemeinde-Homepage (s. unten).

Ich hoffe auf baldige Besserung und Entspannung der Lage, wenn wir wieder zusammenkommen können, schicke ich eine Taube ;-) (ernsthaft Hoffnung habe ich leider nicht, daß das vor Ostern geschehen kann).

Am Sonntag werde ich um 12.00 Uhr die Glocken unserer Kirche läuten - bitte beten Sie dann gemeinsam mit mir um Frieden und Bewahrung!

Herzliche Grüße
Ihr Theodor Höhn, P.

E-Mail: theodorhoehn@aol.com

 

 

19.03.2020 - Gottesdienst zum Sonntag Laetare

 

Schon im Voraus können Sie sich hier einen Gottesdienst aus unserer Gemeinde zum kommenden Sonntag Laetare anschauen.

 

 

17.03.2020 II - Passionsandacht mit Prof. Barnbrock

 

Da öffentliche Gottesdienste momentan leider nicht möglich sind, stellen wir Ihnen die heutige Passionsandacht von Prof. Dr. Christoph Barnbrock als YouTube-Video zur Verfügung.

 

 

17.03.2020 - Geistliches Wort von Bischof Voigt aus aktuellem Anlass

 

Lesen Sie hier ein Geistliches Wort unseres Bischofs zur derzeitigen Corona-Krise.